Seminare zum Thema Flüchtlinge

„Die ersten drei Monate sind entscheidend, um das Herz eines Flüchtlings mit der Liebe Jesu zu erreichen!“ Gott lässt sich nicht davon aufhalten, dass wir dem Missionsbefehl so wenig nachkommen, loszugehen um die gute Botschaft von Jesus zu verbreiten. Er schickt uns die vielen Menschen, die in ihren Heimatländern kaum zu erreichen waren, direkt vor die Haustür! Vor allem in den ersten drei Monaten in Deutschland sind sie noch sehr offen für die Liebe unseres Herrn Jesus. Was für eine großartige Chance! Aber wie sollen wir mit den Flüchtlingen umgehen? Worauf müssen wir achten?

Wir durften schon einige Erfahrungen im Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen sammeln und möchten diese gern mit euch teilen. Für Ehrenamtliche, Gemeinden und Jugendkreise bieten wir ein kompetentes Seminar- und Schulungsangebot zu flüchtlingsrelevanten Themen an. Hier geht's zur Sprecheranfrage.

Themen

Folgende Themen sind derzeit als Seminarprogramm verfügbar oder in Bearbeitung:

  • - Farsi, Hindi, Bengali oder mit Händen und Füßen –
  •    Kommunizieren, wenn man nichts versteht?!
  • - Chai, Kurkuma und ein Wasserschlauch für’s WC –
  •    Kultur verstehen und connecten
  • - Von Krise zu Krise – was geht in einem Flüchtling vor?
  •    Über Kulturschock, Traumata und Verlustängste
  • - Integration – mehr als Weißwurst und Brezel
  • - Die Gute Botschaft für Mohammed, Bharat und Igor –
  •    der Flüchtling und die Botschaft

.